Reform oder Revolution? Wofür Rosa Luxemburg standt

Reform oder Revolution? Wofür Rosa Luxemburg standt

Referent : Sereina Weber
Datum : Samstag 5. November
Zeit : TBD

In vielerlei Hinsichten ähnelt die heutige Situation jener Rosa Luxemburgs vor über hundert Jahren: Tiefe Krise, Krieg, revolutionäre Bewegungen weltweit. In diesen turbulenten Zeiten birgt ihr Erbe unbezahlbare Lehren für uns. Doch dafür müssen wir Luxemburg und ihre Werke als das verstehen, wofür sie tatsächlich standen. 

Denn heute beziehen sich verschiedene politische Strömungen auf sie, um ihre eigenen reformistischen Positionen zu bestärken. Luxemburg war aber eine standfeste Revolutionärin, die konsequent den Marxismus gegen die reformistischen Verzerrungen innerhalb der deutschen Sozialdemokratie verteidigte. Bis zum Schluss kämpfte sie für die sozialistische Weltrevolution, für die sie schliesslich ihr Leben liess.

Empfohlene Lektüre zur Vorbereitung: